Der Weg zum Erfolg



Beratung und Betreuung


Unser Beratungsteam unterstützt Sie in den Bereichen:

  • Erstellung Ihres Qualifizierungsplans

  • Anmeldung zu Fortbildungen

  • Visum und Einreisebestimmungen

  • Antrag auf Approbation

  • Unterkunft

Ablauf der Anmeldung zu
FIA-Qualifizierungsmaßnahmen


1.Information: Sie können zunächst Ihren individuellen Qualifizierungsplan (siehe unten) erstellen. Zur
besseren Übersicht lesen Sie bitte dieFAQ.

2. Kostenlose Anfrage: Sie stellen eine Anfrage und vereinbaren einen kostenlosen Beratungstermin, bei
welchem wir Ihre Fragen beantworten und Sie über alle Details informieren.

3. Anmeldung: Nach dem Beratungstermin erhalten Sie ein unverbindliches Angebot zur Anmeldung. Sie bestätigen das Angebot und erhalten eine verbindliche Anmeldebestätigung.

4. Visum: Falls Sie zur Einreise nach Deutschland ein Visum benötigen, können Sie die Anmeldebestätigung bei der Deutschen Vertretung in Ihrem Heimatland vorlagen. Sobald Sie das Visum erhalten haben,
informieren Sie unser Beratungs- und Betreuungsteam.

5. Unterkunft: Falls Sie eine Unterkunft am Fortbildungsort brauchen, werden wir Ihnen eine Liste möglicher Unterkünfte zukommen lassen. Bei der Suche können wir Sie unterstützen. Sobald Sie eine Unterkunft gefunden haben, informieren Sie unser Beratungs- und Betreuungsteam.

6. Anreise: Sobald Sie einen Flug oder eine Fahrt nach Deutschland gebucht haben, informieren Sie unser Beratungs- und Betreuungsteam.

Erstellen Sie Ihren Qualifizierungsplan

Ihren Weg zum Erfolg

Haben Sie Ihr Medizinstudium in einem EU-Land absolviert?
Haben Sie einen Deutschsprachkurs erfolgreich abgeschlossen? Wenn ja, welchen?
Haben Sie eine anerkannte Fachsprachprüfung (PKT C1) bestanden?
Haben Sie einen Fachsprachkurs besucht oder mindestens drei Monate in einem deutschen Krankenhaus hospitiert?